BOVIVET Mag II

3,75  exkl. MwSt.

  • Extrastarker Pansenmagnet
  • Schutz & Heilung gegen traumatische Verdauungsstörungen
  • Verkaufseinheit: 1 Stück
  • Staffelpreise

Staffelpreis

Menge Rabatt (%) Preis
1 - 99 Stück 3,75 
100+ Stück 10.67 % 3,35 
Kategorie:

Beschreibung

Der BOVIVET-Magnet ist bei der Behandlung traumatischer Verdauungsstörungen wirksam, da er Fremdkörper aus ferromagnetischem Material abziehen und isolieren kann. Der Magnet zieht alle verschluckten Metalle wie beispielsweise Drahtstücke und Nägel. Die speziellen Rillen im Kunststoffkäfig fangen die Fremdkörper ein und verhindern, dass diese in die weiche Wand des Retikulums oder des Pansens eindringen und Schäden verursachen. Die Magnete haben die richtige Größe, Form und das richtige Gewicht, um maximalen Schutz und Heilung bei traumatischen Verdauungsstörungen zu bieten. Die richtige Länge und die tiefen Rillen im Kunststoffkäfig bieten zusätzlichen Schutz vor scharfen, unebenen Teilen.

Zur Vorbeugung traumatischer Verdauungsstörungen bei Rindern

Zur Vorbeugung und Behandlung traumatischer Verdauungsstörungen bei Rindern, die durch ferromagnetische Fremdkörper im Retikulum und Pansen verursacht werden, wird die Einführung eines Pansenmagneten im Zusammenhang mit der ersten Besamung der Kuh oder im Alter empfohlen von 18 Monaten. Studien zeigen jedoch, dass der Einsatz eines einzigen Pansenmagneten nicht ausreicht, um diese Krankheit bei Hochrisikorindern dauerhaft zu verhindern. Die Gabe eines neuen Magneten wird vier Jahre später empfohlen.

Nach oben